8. Lebenswoche - Wurftag: 28.06.2020

Entwicklung 8-12 Wochen

Die meisten Welpen gehen jetzt durch eine Angstphase. Sie begegnen Neuem eher skeptisch oder ängstlich. Alles was ihnen in dieser Zeit starke Angst bereitet kann einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Daher sollte jeder Welpenhalter jetzt besonders eine Überstimulation des Welpen vermeiden. Eine vorsichtige Sozialisation hilft Angstreaktionen im späteren Leben vorzubeugen. Ein Hund muss auch nach der 12. Woche noch viel lernen. Bevor ein Hund physisch und psychisch erwachsen ist muss er noch viele weitere Entwicklungsphase durchlaufen.

Wieder einmal mehr, darf ich mich bei Dr. Thomas Schwarzmann (Tierklinik Schwarzmann in Rankweil) in Begleitung von seinem Sohn (Student Tiermedizin 8. Semester), für sein Kommen bedanken! Die Welpen wurde geimpft, gechipt und gründlichst untersucht. Dieses Mal wurde auch die Wurfabnahme von Dr. Schwarzmann vorgenommen. Die Welpen haben es den Beiden nicht immer leicht gemacht. Vielen Dank!

Wurfabnahme - kurzer Bericht darüber:

4 Welpen haben ein vorzügliches Pigment, 4 Welpen haben ein sehr gutes Pigment (schwarze Näschen, dunkle Augen – aber einige rosa Zehenballen), bei allen 6 Rüden sind die Hoden vorhanden, alle haben ein perfektes Scherengebiss, keine Nabelbrüche, keine Auffälligkeit bei den Herztönen. Sehr ausgeglichener Wurf, lebhaft und verspielt, optimale Aufzuchtbedingungen in familiärer Umgebung.

Was soll man da sagen – wir sind wirklich glücklich mit diesem putzmunteren Haufen und werden sehen, 

was die Zukunft bringt!

 

 

 

8. Lebenswoche

1 | 2 | 3 | 4 | 5 >>

Facebook

https://www.facebook.com/sonja.burtscher.7?fref=ts  

Kontakt

Kennel of white Finess Klostertalerstr. 66
6751 Ausserbraz
0664/9154625 whitefiness@gmx.at